Sie haben eine Frage? +43 699 190 80 289 info@patinka.info
      Wer steckt eigentlich hinter Patinka?
       
      Über uns

      Patinka ist eine Sprechstunde der besonderen Art.

      Sie fand bisher nur in der Infektionsamulanz im Kaiser-Franz-Josef-Spital statt. Zentral an der Beratung ist der Wechselwirkungs-Check. Patienten kommen direkt oder nach Ihrem Arztbesuch und wir sprechen über Ihre Medikamente, Pflanzenextraktpräparate und Nahrungsergänzungsmittel. Dabei hat sich herausgestellt, dass es viel mehr Themen rund um die HIV-Infektion gibt. Eine Auswahl an Themen finden Sie auf unserer Seite. Gerade beschäftigt schwulen Männern z.B. das Thema ChemSex. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach Experten gemacht und David Stuart, ChemSex Berater in der Dean Street 56, einer großen infektiologischen Klinik in London gefunden. Er unterstützt uns mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen. ChemSex-Beratung ist außer im KFJ auch im Otto-Wagner-Spital und in der AIDS-Hilfe möglich. Weiter beschäftigt z.B. unsere hetero Paare das Thema Schwangerschaft, welches auch auf der Themenseite gelistet ist. Wichtig ist für uns, dass Sie sich mit einer erfolgreichen HIV-Therapie nicht einschränken lassen und ihre Pläne weiter verfolgen.

      Als nächsten Schritt würden wir gerne über diese Webseite ein Netzwerk aufbauen, in dem positive Erfahrungen und Möglichkeiten von Menschen, die sich infiziert haben, weitergegeben werden.

      Berater bei Patinka

      Leonie Meemken

       

      Leonie Meemken ist HIV-Schwerpunkt Apothekerin und hat sich auf das Thema Wechselwirkungen zwischen den HIV-Medikamenten und diversen anderen Medikamenten, Pflanzenextrakten, Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln spezialisiert. Sie erklärt Ihnen die Hintergründe der HIV-Therapie bzw. der Erkrankung und spricht mit Ihnen je nach Wunsch über ihre Medikamente und Einnahmemodalitäten. Außerdem hat sie das online ChemSex Beratungstool von David Stuart übersetzt und sich intensiv mit dem Konzept der Dean Street 56 auseinandergesetzt.

      Sonja Wolf-Nussmüller

      Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin: Sonja Wolf-Nussmüller ist Allgemeine Diplomierte Gesundheits und Krankenschwester – DGKP und arbeitet seit 1993 in der Immunambulanz im Otto Wagnerspital mit Schwerpunkt HIV.
      In der Immunambulanz arbeitet sie als Adherencenurse mit Spezialisierung auf Beratung bei Medikamenteneinnahme und Interaktionen, Aufklärung und Übertragungswege, Postexpositionelle Prophylaxe, Präexpositionelle Prophylaxe und Chemsex.
      Sie besucht regelmäßig Fortbildungen in Bezug auf HIV, Beratung, Adherence und Chemsex unter anderem bei Dr. Dunja Nicca, Dr. Wilfried Peinhaupt und David Stuart.

      Gastautoren bei Patinka

      Florian Winkler-Ohm

      Florian Winkler-Ohm ist 38, Journalist und Referent für MSM-Drogenthemen. Der gebürtige Augsburger lebt seit vielen Jahren mit seinem Freund in Berlin, arbeitet heutzutage als Geschäftsführer einer großen Berliner Kultureinrichtung und investiert nahezu seine gesamte Freizeit um als Aktivist und Referent im Drogenbereich aktiv zu sein. Er spricht auf Kongressen, in AIDS-Hilfen und informiert in seinem Blog flosithiv.com (bitte verlinken) über sein Leben mit HIV

      zt.

      Kass Kasadi

       Kass Kasadi, 55 Jahre, Politologe und Sprachwissenschatler; Leibniz Universität Hannover. 34 Jahre in Deutschland, ich komme ursprünglich aus Kongo-Kinshasa.

        • Bin seit über 25 Jahren Aktivist im Kampsf gegen HIV/AIDS in der afrikanischen Community. Polyglote, ich kann 10 Sprachen sprechen
        • Gewinner des ersten HIV Community Preis mit der Hannöverschen AIDSHILFE  auf dem DÖAK in Innsbruck 2013. Bis 2015 Landeskoordinator für transkulturelle Beratung beim Landesverband der Aidshilfe Niedersachsen
        • Gründer und Geschäftsführer von baobab-zusammensein e.V.

      Mein Leitmotiv: Der Wunsch zu verstehen gekoppelt mit dem Wunsch verstanden

      Psychotherapeuten bei Chemsex

      Alle mitwirkenden Psychotherapeuten von Chemsex finden Sie hinter diesem Button: